Termine und Veranstaltungen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen und Termine des LIV Hessen und der Bildungsakademie für das Schornsteinfegerhandwerk e.V.

Juni 2024

3. Juni 2024, 9:00 - 17:00 Uhr
8-UE “Ableitbedingungen § 19 1. BImSchV auf den 3 Innungen

Mit Datum vom 01. Januar 2022 hat sich der §19 der 1.BImSchV und somit die Ableitbedingungen für Feuerungsanlagen geändert.

Die Anforderungen sollen in dem eintägigen Kurs mittels Software berechnet werden. Zu Beginn werden diese Anforderungen erläutert und dargestellt. Um Abweichende Höhen zu realisieren, darf von den Anforderungen nur abgewichen werden, wenn die Höhe der Austrittöffnungen für das Einzelgebäude nach Abschnitt 6.2.1 der Richtlinie VDI 3781 Blatt 4 bestimmt werden.

Lernen Sie im Lehrgang die Anforderungen sowohl handschriftlich als auch mittels Software (im Lehrgangspreis enthalten) zu berechnen und für Ihren Kunden diese Lösungen visuell darzustellen.

17. Juni 2024 - 18. Juni 2024, 9:00 - 17:00 Uhr
16-UE “Rund um den Kehrbezirk” Dr. Felske 17. + 18.06.2024

Die Bildungsakademie bietet in Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Felske eine 16-UE-Fortbildung in der Landesfachschule in Bebra zum Thema „Rund um den Kehrbezirk“ an

Ziel dieses Kurses ist die Darstellung von Themen- und Problemfeldern, die in der täglichen Arbeit des Bezirksbevollmächtigten immer wieder vorkommen, aber selten vertiefend in entsprechenden Fachkursen besprochen werden. Beginnend mit Fragestellungen aus der Landesbauordnung und zur sog. „hoheitlichen Bauabnahme“ (Bundeskleingartengesetz, Gebäudebegriff, Unzumutbare Belästigungen, Aufbewahrungspflichten, Haftungstatbestände) soll ein Schwerpunkt des Kurses insbesondere in der Darstellung der wettbewerbskonformen Trennung (Anmeldezettel, Anschreiben, Werbung, Durchführung von freien und hoheitlichen Tätigkeiten in einem Arbeitsgang, Neutralitätspflicht) zwischen hoheitlichen und privaten Tätigkeiten liegen.

Juli 2024

1. Juli 2024 - 2. Juli 2024, 9:00 - 17:00 Uhr
16-UE “Isfp – BAFA Vor-Ort-Beratung” mit DENA Punkten

Die Bildungsakademie bietet vom 01 + 02.07.2024 eine 16-UE-Fortbildung „Isfp – BafA vor-Ort-Beratung“ mit DENA-Punkten an.
Zunächst werden die politischen Ziele und bürokratischen Abläufe erläutert und am praktischen Beispiel das Antragsverfahren durchlaufen. Dann wird der komplette Prozess der Vor-Ort-Beratung vermittelt. Weiterhin wird die Erläuterung des Berichtes, insbesondere bei Wohnungseigentümergemeinschaften, thematisiert und es werden Empfehlungen zur Kalkulation der eigenen Kosten gegeben. Für den Lehrgang benötigen sie einen Laptop mit der Energieberater Software von Hottgenroth.